Select language:

Visits: 3084253

Today is: 19 November 2018

Sports Hall

Die Halle für Sport und Erholung wurde am 2. Oktober 2000 zur Nutzung übergeben. Ihre Gesamtfläche mit Hinterräumen beträgt ca. 2300 m2, wobei die Fläche des für den Sport vorgesehenen Teils 1330 m2 beträgt. Das Objekt wurde auf die Weise entworfen, die die Aufnahme von 1000 Personen während Events ermöglicht, 400 davon können Plätze auf der Tribüne einnehmen. Der Fußboden in der Sporthalle wurde mit elastischer Konstruktion gefertigt und mit dem Bodenbeleg Linoflex verlegt, die hohe Sicherheit und Hygiene garantiert. Nur in wenigen Minuten kann die Sporthalle an viele Sportdisziplinen angepasst werden (Netzball, Basketball, Unihockey, Fußball, Handball, Tennis). Mithilfe von elektrisch heb- und senkbaren Basketballkörben, elektrisch gesteuerten Vorhängen sowie den im Boden zu montierenden Pfosten kann die Halle in drei Sportplätze aufgeteilt werden, auf welchen gleichzeitig Spiele und Sportunterricht geführt werden können. Das gesamte Gebäude ist den Bedürfnissen von behinderten Menschen angepasst (Anfahrt, Toiletten, Aufzug).